Sie befinden sich hier:

30 Jahre Hainburg. Was nun?

Das „Jubiläum“ 30 Jahre Hainburg naht. Unter den Mitgliedern des Forum Wissenschaft & Umwelt sind zahleiche Persönlichkeiten, die sich damals stark engagiert haben. Viele haben auch schon davor und seither intensiv für Nachhaltigkeit und Umweltschutz gearbeitet, ...
>> weitere Informationen


Marshall Inseln klagen gegen die neun Atomwaffenstaaten

vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag
>> weitere Informationen


Einladung zum Fachdialog am 23.10.2014: "Zukunftsmodell Bioraffinerie"

Das Forum Wissenschaft & Umwelt erlaubt sich auf die Veranstaltung zum Thema Bioraffinerie aufmerksam zumachen.
>> weitere Informationen


Hiroshima - Nagasaki - Fukushima am 31.10.2014 ab 18:00 Uhr in Krems

Atomare Verbrechen gegen die Menschheit. Das Forum Wissenschaft & Umwelt erlaubt sich, auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen.
>> weitere Informationen


TTIP - Europa Quo Vadis

Am 31. Oktober und 1. November 2014 findet an der Karl Franzens Universität in Graz die Veranstaltung "TTIP - Europa Quo Vadis" mit dem Schwerpunktsthema Freihandelsabkommen statt.
>> weitere Informationen


Einladung zum Fachdialog am 11.11.2014 "Vom Energieversogungsunternehmen zum Energiedienstleister - Herausforderungen und Chancen der Energiewende"

Das Forum Wissenschaft & Umwelt erlaubt sich auf diese Veranstaltung aufmerksam zumachen.
>> weitere Informationen


Rechtsrahmen für eine Energiewende Österreichs

Donnerstag, 20. November 2014, Kommunalkredit Austria AG, 1092 Wien
>> weitere Informationen


Steckbrief zur Deutschen Tamariske in Osttirol

Das Forum Wissenschaft & Umwelt erlaubt sich auf einen Steckbrief der Naturkundlichen Arbeitsgemeinschaft Osttirol (NAGO) zur Deutschen Tamariske in Osttirol aufmerksam zumachen.
>> weitere Informationen


Kennen Sie Adolf Ritter von Guttenberg?

Pionier für Forstwirtschaft und Naturschutz
>> weitere Informationen


Petition unterstützen

Österreich/Wien-Ost geplante S1
>> weitere Informationen